Tip 3: Persenningpflege

Erhaltung technischer Textilien

Reinigungshinweise für Persenninge und Verdecke

Die modernen Persenningmaterialien sind so konzipiert, dass sie leicht zu pflegen sind. Sie können (hand)gewaschen, abgebürstet und gespühlt werden. Die richtige Pflege und Reinigung ist wichtig für die Lebenserwartung des Stoffes.

Für normale Pflege und Reinigung verwenden Sie Sjippie Verdeckreiniger. Die besten Ergebnisse werden erzielt wenn die Temperatur nicht über 20 Grad Celsius liegt. Vermeiden Sie auch die Sonneneinstrahlung. Den Stoff mit einer "weichen Bürste" gründlich bearbeiten, bis der Reiniger aufschäumt. Dann noch etwa 2-3 Minuten weiterarbeiten, einige Zeit einwirken lassen (dabei darauf achten das der Reiniger nicht eintrocknet) und gründlich mit kaltem Wasser abspühlen.

TIP: Ideal ist es, wenn Sie die Persenning vorher über längere zeit, z.B. über Nacht, in einem Wasserbad einweichen - so löst sich ein großteil des Schmutzes bereits vorab. Dann ausbreiten, mit Persenningreiniger einsprühen und wie zuvor verfahren.

Für den Reinigungserfolg gibt es drei verschiedene Faktoren:

  • ZEIT: je länger Sie den Persenningreiniger wirken lassen - umso weniger Reiniger (Chemie) benötigen Sie
  • CHEMIE: mehr Reiniger bedeutet dass Sie weniger Zeit für das Reinigen benötigen
  • Temperatur: umso höher die Temperatur, umso weniger Zeit und Reiniger wird benötigt

!!! VORSICHT: Persenningewebe dürfen nur kalt (max 20°C) gewaschen werden, da hier sonst eine Schrumpfung des Materials droht !!!

Anschliessend, nach kurzer abtropfzeit, mit Sjippie Persenningimprägnierung WET einsprühen und an der Luft trocknen lassen. Alternativ können Sie das gereinigte Gewebe auch trocknen lassen und mit Sjippie Persenningimprägnierung Dry imprägnieren. Dry empfiehlt sich als Imprägniermittel vorallem für PVC- und Teflonbeschichtete Gewebe wie z.B Stamoid® oder für die schnelle imprägnierung zwischendurch bei sauberen Textilien. Sjippie DRY und WET eignen sich auch für die Imprägnierung von Sport-und Freizeitbekleidung wie auch für die Erstversiegelung von neuen Schuhen.

Bei hartnäckigen Flecken maximal 50ml Bleichmittel auf einen Liter Wasser. Die nicht-beschichtete Seite einsprühen und kurz einwirken lassen (ca. 2Min.). Den Stoff nicht einweichen. Bei längerer aussetzung gegenüber aggressiven Chemikalien kann die Beschichtung beschädigt werden. Sofort gründlich mit kaltem Wasser nachspülen.

Reinigung mit scharfen Reinigungsmitteln (wie zB. Bleiche) erfordert eine Nachbehandlung (z. B. Sjippie Persenningimprägnierung Dry) für die Wiederherstellung der Wasserabweisung.

Verdeck muss gereinigt werden

Ungereinigte, spakige Persenning aus Dralon

Persenning selbst reinigen

Gewebe mit Persenningreiniger einweichen

Verdeckreinigung

Gereinigtes und imprägniertes Dralon-Persenningverdeck